Stop-Motion-Workshop

Ziel des Projektes war es, eine Veranstaltung anzubieten, die Kinder für Bücher und Lesen begeistert und bei der sie gleichzeitig spielerisch der digitalen Welt näherkommen. ZU diesem Zweck wurde ein Workshop konzipiert und angeboten, in denen Sagen mithilfe der Stop-Motion-Technik verfilmt wurden. Die teilnehmenden Kinder konnten sich so intensiv mit der Geschichte auseinandersetzten, kreativ arbeiten und sich gegenseitig im Umgang mit dem Computer und der Kamera üben. Der Spaß ist dabei aber auch zu keinem Zeitpunkt zu kurz gekommen.